Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns an.

+385 91 200 0450

info@cropeller.com

Wunschliste

DE

Abschluss des Mietvertrages

Der Mietvertrag wird für beide Parteien verbindlich, nachdem der Vermieter die endgültige Buchung per E-Mail mit klar angegebenem Preis, An- und Abreisedatum bestätigt hat und der Vermieter (Cropeller) vom Mieter eine Anzahlung zur Sicherung der Buchung erhält. Bei der Ankunft sind beide Parteien verpflichtet, einen Vertrag zu unterzeichnen. Mit der Unterzeichnung dieses Vertrags stimmt der Mieter zu, dass er den hier angegebenen Fristen und Bedingungen unterliegt. Der Vertrag wird für einen Zeitraum von der Unterzeichnung des Vertrags durch den Mieter bis zum Ablauf der Miete des Bootes gültig.

Zahlung

Der Mieter is verpflichtet eine Anzahlung auf das Konto des Vermieters für die Buchung zu überweisen, nachdem der Vermieter ein unverbindliches Angebot mit allen Buchungsdetails per E-Mail gesendet hat und der Mieter die Buchung bestätigt hat. Nachdem der Vermieter die Anzahlung erhält, wird die Finalbestätigung zum Mieter per E-Mail gesendet.

Versicherung und Kaution

Die Passagiere an Bord sind bis zur Höchstzahl des Schiffskapazitäts versichert. Diese Zahl wird durch das Zertifikat des Bootsherstellers bestimmt und darf nicht überschritten werden. Wird diese Zahl überschritten, wird der Mieter die Kaution verlieren.

Alle Boote sind durch obligatorische und Kaskoversicherung versichert. Vor dem Boarding muss der Mieter eine Kaution hinterlegen die zurückgegeben wird nachdem das Boot im selben Zustand, in dem es gemietet wurde, zurückgegeben wird. Im Falle einer Beschädigung des Schiffes, der Ausrüstung oder Mangel an Ausrüstung, wird der Schaden von der Kaution berechnet werden. Schadensbewertung wird durch den Vermieter gemacht werden und der Mieter ist durch die Unterzeichnung des Vertrages am esten Tag der Miete, mit der angegebenen Einschätzung einverstanden. Die Kaution muss in bar hinterlassen werden.
Im Falle von größeren Schäden an dem Boot muss der Mieter unverzüglich den Vermieter und Hafenbehörden benachrichtigen, die einen Bericht erstellen und das Boot im Laufe des Verfahrens schützen werden. Ansonsten kann der Mieter für die daraus entstehenden Folgen haftbar sein.

Einfach mehr erleben

Wir begleiten Sie gerne!

1

Suchen

Durchstöbern Sie unsere große Auswahl an Motorbooten, Schlauchbooten und Cabin-Cruisern.

2

Anfragen

Kontaktieren Sie uns und wir passen das Angebot speziell auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse an.

3

Buchen

Durchführen Sie Ihre Buchung und reservieren Sie Ihr Wunschboot einfach und schnell.

4

Unbegrenzt genießen

Erleben Sie die schönsten Momente und erkundschaften Sie auch die verstecktesten Winkel in Dalmatien.

Unsere weiteren Service

Ermöglichen Sie sich ein ultimatives Urlaubserlebiss! Mit unseren individuellen, maßgeschneiderten Leistungen bieten wir Ihnen rasche und effiziente Unterstützung, damit Sie Ihre Urlaubszeit durchgehend genießen können.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an